J O U R N A L FÜR DAS NEPHROLOGISCHE TEAM


Ausgabe 4/2002


Inhalt

  • Viel Aufwand, wenig Nutzen: Koronarangiographie – eine lukrative Methode

  • PHV – Personal spendet für Flutopfer

  • Aus Hautzellen wächst Gewebe für eine neue Harnblase

  • 39. Kongress der ERA und EDTA – Neue Erkenntnisse zur kardialen Kalzifizierung bei Dialysepatienten

  • Initiative "Kalkfreie Herzen" gestartet

  • Einfluss der Behandlungsdauer und -häufigkeit auf die effektive Entfernung von gelösten Substanzen
    A. Pierratos

  • AfnP-Mitteilungen

  • Einladung zum 24. Symposium der Arbeitsgemeinschaft für nephrologisches Pflegepersonal e.V. – AfnP

  • Beanspruchung im Pflegeberuf – Sind Pflegepersonen gesundheitlich gefährdet?
    Häufiger Unter- als Überforderung

  • Organhandel findet immer mehr Zustimmung

  • Nierentransplantation aus Spendern ohne Herzschlag: gute Langzeitergebnisse

  • Schmerzen und Nierenerkrankung: ein praktischer Ansatz
    G. Bihl

  • Zukunftsperspektiven bei der Quantifizierung der Dialyse
    R. M. Lindsay, J. Sternby

  • Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlung der AfnP am 26. Oktober 2002 um 17.00 Uhr im Stadtsaal zu Fulda



PABST SCIENCE PUBLISHERS
Lengerich, Berlin, Riga, Rom, Wien, Zagreb
Verlagslogo