J O U R N A L FÜR DAS NEPHROLOGISCHE TEAM


Ausgabe 1/2001


Inhalt:

  • Adipositas geht auch an die Nieren

  • Nierentransplantation verbessert erektile Dysfunktion bei urämischen Patienten kaum

  • Wer vor der Nierentransplantation lange Zeit dialysiert, vermindert das Überleben von Patient und Niere nicht

  • Power statt Frust: Der Einfluss verschiedener Nierenersatztherapien auf Kinderwunsch, Menstruation und Sexualität bei jungen Frauen
    M. Ehmann

  • Aranesp® in Deutschland zur Behandlung der Anämie bei Patienten mit chronischem Nierenversagen zugelassen

  • Bei Nierenversagen im Rahmen eines Multiorganversagens hilft der Austausch von Plasma

  • Moderate Eisengabe erhöht den oxidativen Stress bei Dialysepatienten nicht

  • Normalisierung des Hämoglobinwertes steigert Leistungsvermögen bei Prädialytischen Patienten

  • Hypertonus und zuviel Fett im Blut lassen chronische Nierenerkrankungen schneller voranschreiten

  • Vorgeschädigte Nieren werden durchs Rauchen weiter zerstört

  • Phosphatentfernung während der Dialyse – Grenzen liegen im menschlichen Körper

  • Compliance von Dialysepatienten läßt sich durch Aufklärung steigern

  • Nierenbiopsie ist auch bei alten Patienten eine effektive diagnostische Methode

  • Abweichung des Hormonhaushaltes trotz Nierentransplantation

  • Peritonealdialyse vor der Nierentransplantation bietet Vorteile für Patienten

  • Entfernung der Nebenschilddrüsen erhöht die Knochendichte bei Nierentransplantierten mit schwerem sekundären Hyperparathyreoidismus

  • Berufliche Rehabilitation einfacher für Nierentransplantierte mit einem hohen sozialen Status

  • AfnP – Mitteilungen

  • Einladung zum 23. Symposium der AfnP

  • Einladung zur ordentlichen Mitgliederversammlun der AfnP am 27. Oktober 2001

  • 5. Bad Windsheimer Dialyse-Pflege-Forum

  • 27. Internationale Dialysefachtagung für Krankenschwestern und Krankenpfleger vom 14.3.-16.3.2002 in Ulm

  • Hoffnungslosigkeit und ihre Bedeutung in der Pflege von suizidalen Patienten
    H. Vieweg

  • Verhindert oder verzögert eine moderne Diabetesbehandlung Spätkomplikationen?
    W. Schröter

  • Wie effektiv ist eine Pankreastransplantation im Hinblick auf den Verlauf von diabetischen Spätkomplikationen?
    P. Fiorina, A. Secchi

  • Chinas Militär-Ärzte vergehen sich an Todeskandidaten



PABST SCIENCE PUBLISHERS
Lengerich, Berlin, Riga, Rom, Wien, Zagreb
Verlagslogo