J O U R N A L FÜR DAS NEPHROLOGISCHE TEAM


Ausgabe 1/1999


Inhalt

  • Dialyse-Hilfe aus Deutschland für Indien: Pädiatrisch-nephrologische Station geplant
  • Transplantationsgesetz zeigt erste Wirkung: Krankenhäuser melden mehr Organspender als zuvor
  • Blutdruck verrät, wer in der Ehe das Sagen hat
  • Schmerzkiller Soja
  • Differentialdiagnostik der Müdigkeit bei Dialysepatienten
    O. Knoll
  • Akidta
  • Die Aufgaben des Pflegepersonals bei der Shuntpflege
    M. Frei
  • EDV-Programme als Element der Qualitätssicherung in der Dialyse
    G. Meyer
  • Forschen lernen durch die Praxis! Collaborative Research Program: das Forschungsprojekt der EDTNA/ERCA
    A. Gorke
  • Dialyse im Wandel der Zeit
    A. Gorke
  • Qualitätsverbesserung durch Standards
    U. Elfrich
  • Pflegedokumentation, Instrument und Ausdruck der Qualitätssicherung?
    G. Breuch
  • Persönlichkeitsprozeß vor Pflegeprozeß?
    Ch. Gessl
  • Leitlinie für angewandte Hygiene in der Dialyse - Notwendigkeit, Inhalte, Ergebnisse und Auswirkungen
    A. Gorke
  • Hypertonie-Schulung im Krankenhaus - Prävention der diabetischen Nephropathie
    A. Hellenkamp
  • Fehler: ein Beitrag zur Qualitätssicherung und Qualitätsverbesserung
    I. Hippold
  • Neue Aspekte in der Prävention und Behandlung des Diabetes mellitus
    R. Schwarz
  • Der diabetische Patient in der Nierenersatztherapie
    C. Leippert
  • Patiententraining - der einverstandene Patient
    M. Jahn
  • Mentoren auf der Nephrologischen Station, ein Muß?
    D. Rüger
  • Nierenersatztherapie bei Patienten im höheren Lebensalter
    W. H. Hörl
  • Der alte Mensch zwischen dem Spannungsfeld der Technik und dem Leben in einer Institution wie Altenheim oder betreutem Wohnen
    D. Rüger
  • Lebensqualität bei Hämodialyse, Ergebnis einer Umfrage bei Patienten und Pflegepersonal
    K. Timmer
  • Sport- und Bewegungsprogramm während der Hämodialysebehandlung in unserem KfH-Dialysezentrum Aachen
    D. Leuchter-Hoffmann
  • Peritonealdialyse contra Hämodialyse: Ein Vergleich unter dem Gesichtspunkt der Mortalität und Hospitalisation
    A. Vychytil
  • Gefährdet die Biomülltonne den Peritonealdialysepatient?
    E. Pfinder-Nohe
  • Pflegerische Aufgaben in der Peritonealdialyse, ATL-orientiert
    E. Fricke
  • Das Collaborative Research Programm (CRP)D. Rosenkranz - Die Bedeutung der Ernährung vor dem Dialysebeginn und Ernährungsgrundlagen des Dialysepatienten
    A. Kluthe
  • Ernährung des niereninsuffizienten Patienten
    I. Landthaler
  • Ernährungsberatung - der Weg zum Erfolg
    E. M. Ernst
  • Immunsuppression bei Nierentransplantierten und die Nebenwirkungen der Behandlung
    Dr. Schmidli
  • Optimierung der Wundversorgung durch standardisierte Pflegedokumentation und Implementierung von Verfahrensprotokollen
    M. Ahlendorf, M. Beutel


PABST SCIENCE PUBLISHERS
Lengerich, Berlin, Riga, Rom, Wien, Zagreb
Verlagslogo