Journal für Anästhesie und Intensivbehandlung Ausgabe 2-2017

26. Symposium Intensivmedizin und Intensivpflege Bremen
Herausgeber: H. Gerlach, K. Hankeln, W. Kuckelt, P.H. Tonner, A. Weyland

 

Anästhesiologisches Vorgehen bei Sectio – State of the art
T. Annecke

Luftweg in Gefahr – die perioperative Versorgung von Kindern mit OSA
G. Badelt

Wie kommt die Theorie in die Praxis? Am Beispiel des HIS-Bündels
D. Bause, B. Ellger

Musik in der Intensivmedizin: Musik als Medizin
G. Bernatzky

„KIDS SAVE LIVES “ – Wiederbelebungstraining für Schulkinder zur nachhaltigen Steigerung der Laienreanimationsrate
H. Ecker, D.C. Schroeder, S. Wingen, B.W. Böttiger

„Patientensicherheit im Krankenhaus – Erkenntnisse aus dem Aktionsbündnis Patientensicherheit“
H. François-Kettner

Versorgung infizierter Kriegsverletzter
H. Frickmann

Von der Infektion zum Organversagen – Diagnose mit „Klinischem Blick“?
H. Gerlach

Pro-Con-Debatte: Die neue „Sepsis-3“-Definition ist der falsche Ansatz! CON
H. Gerlach

Wer oder was schützt Patienten vor sinnloser Behandlung?
P. Gretenkort

Delir: Ursache, Diagnose und Therapie
H.-C. Hansen

Jetzt wird’s heiß – Fieber = Sepsis? Diagnostik und Versorgung im Rettungsdienst
U. Harding, H. Marung, F. Reifferscheid

Stimmen unsere Kriterien zum Dialysebeginn?
M. Heringlake, A. Berggreen

Pulmonale oder transpulmonale Thermodilution – Eine kritische Bewertung
M. Heringlake, S. Brandt

Risikofaktor perioperative Hypotonie: Klinische Relevanz
M. Heringlake, H. Maurer

Sinnvolle Bildgebung aus der Sicht des Radiologen
P. Jagoda, P. Minko

Das Geheimnis guter Kinderanästhesie – Ein alter Hase verrät seine Tricks
M. Jöhr

Dekanülierungsmanagement: Die stufenweise Entwöhnung von einer Trachealkanüle
J. Konradi

CO2-Löschanlagen – Erfahrungen und Konsequenzen
J. Lampe, D. Schattka

Wirkung von Musik im Tierexperiment – Mozart versus Ligeti
B. Lemmer

Welche perioperative FiO2 ist ideal? Was ist evidenzbasiert?
H.M. Loick

Snoezelen in der Intensivpflege?
K. Mertens

Freiheitsentziehende Maßnahmen auf der Intensivstation – Neue Ansätze mit der Verfahrenspflegschaft nach dem Werdenfelser Weg
M. Neldel, U. Spengler

Bronchoskopie bei Kindern – Gute klinische Praxis
T. Nicolai

Proud to be a Nurse !
M. Prehm

Vorstellungen von pflegerischer Führungskraft an neu beginnenden Arzt
H. Rabe

Grundsätze der Stabsarbeit im Terrorfall: Was ist anders?
P. Rechenbach

Möglichkeiten und Grenzen der Lungensonographie
A. Seibel, R.M. Giebler

Ultraschall verstehen: Von Pixeln und Wellen
A. Seibel, P.M. Giebler

Stroke: Hirnvenenthrombose und Hirnstamminfarkte
G. Seidel

Ärzte ohne Grenzen – Qualifizierte medizinische Hilfe in Krisengebieten
M. Silbermann

Beatmungssupport durch Zwerchfellsignale
S. Stagge

Polytrauma bei Schwangeren – gibt es da auch was als Standard?
A. Strauss

Anwendungen von Musik beim Menschen: Bach, Mozart, Strauss oder ABBA?
H.-J. Trappe

Der kardiale Risikopatient in der Prämedikationsambulanz – Do’s und Don’ts
F. Wappler

Die Kommunikation von und mit erwachsenen, beatmeten Intensivpatienten
C. Weber

Intraoperative Hypotension – Welche Relevanz hat der Blutdruck?
A. Weyland, M. Weitzel, M. Book

Was erkenne ich an der Beatmungskurve
D. Wisser

Praxis der Niedrigflussnarkose – WHO-Richtlinie zur Minimierung perioperativer Infektionen in der täglichen Routine (Metabolic Flow Anästhesie)
M.-L. Rübsam, C. Hönemann

Aufbau und Funktion der Narkoserückatemsysteme und Narkoseventilatoren
C. Hönemann, M. Rübsam



PABST SCIENCE PUBLISHERS
Lengerich, Berlin, Bremen, Miami, Riga, Viernheim, Wien, Zagreb