Journal für Anästhesie und Intensivbehandlung Ausgabe 2-2014

24. Internationales Symposium Intensivmedizin und Intensivpflege
Gastherausgeber: H. Gerlach, K. Hankeln, W. Kuckelt, P.H. Tonner, A. Weyland

Inhaltsverzeichnis

Pharmakotherapie des Delirs
U.E. Bartels

Die drei wichtigsten Studien auf dem Gebiet der „Ambulanten Anästhesie“
G. Baumgarten

Ist die Akademisierung in der Pflege der Ausweg aus dem Pflegenotstand?
T. Becker

Endovaskuläre Intervention beim Schlaganfall
A. Bock, A. Förschler, O. Crome, D. Nabavi

Drug Monitoring bei der Sepsis – modern oder nur „modisch“?
A. Brinkmann, A. Köberer, T. Fuchs, A.C. Röhr, J. Preisenberger, O.R. Frey

HZV-Messung: Wenig invasiv der neue Standard?
O. Broch, J. Renner, M. Grünewald, A. Carstens, B. Bein

Der LNA beim klinikinternen Notfall
M. Corzillius

Ethik – Moral – Ethos: Was brauchen wir am Krankenbett wirklich?
D. Dörr

Adjunktive Therapien beim ARDS
V. von Dossow-Hanfstingl

ECMO und Lagerungstherapie sind sinnvoll und machbar. Ja aber…
E. Endres

Neues in der Akuttherapie des Schlaganfalls
F. Erbguth

Schnelldiagnostik des EKG: Gefahren erkennen
P. Friederich

Arbeitsgemeinschaft der Transplantationsbeauftragten in NRW – zur Nachahmung empfohlen?!
G. Frings

Gegenwärtige Aspekte aus der Stammzellforschung
K.-W. Fritz, E.-M. Kropp

Präklinisches Management akuter Herzrhythmusstörungen
D. Große Meininghaus

„work&learn“ – ein Konzept zur Begleitung von Berufsanfängern auf der Intensivstation
C. Hackmann, T. van Waegeningh

„Das wäre Ihr Preis gewesen“: Schlaganfall nach 4,5 Stunden – alles gelaufen?
U. Harding

Schnittstelle Schockraum: Wird’s hier gefährlich?
U. Harding, H. Marung

Palliativ versorgtes Kind im Rettungsdienst
H. Hauch

Wie sicher ist die Anästhesie in Deutschland?
W. Heinrichs, J.-H. Schiff, A. Welker, A. Henn-Beilharz, U. Bothner, H.J. Baldering

Perioperatives Management von Herzrhythmusstörungen – Medikamentöse Therapie
M. Heringlake

Vermeiden vor Heilen! Maßnahmen zur Prophylaxe des ANV
M. Heringlake

Präeklampsie/Eklamspie/HELLP State of the art
K. Hofmann-Kiefer

Täter und Opfer zugleich: Zur Bedeutung der Emotion „Schuld“
S. Hollwich

Torniquet, Tranexamsäure und Hämostyptika an der Unfallstelle
B. Hossfeld, L. Lampl, M. Helm

Beatmung als Kreislauftherapie
A. Hötzel

Wie krank ist die Pflege?
M. Isfort

Therapeutische Hypothermie und Schädelhirntrauma – der aktuelle Stand der Empfehlungen
J.-P.A.H. Jantzen

Traumatic brain injury – which patient benefits from neurosurgery?
A. Jödicke

Personalgewinnung und -erhaltung auf der Intensivstation – was muss getan werden?
M. Kamin

Indikationen und Verfahren zur Tracheotomie auf der Intensivstation
T. Kerz, S. Welschehold

Hygienisches Management von Patienten mit multiresistenten Gram-negativen Bakterien auf Intensivstationen und im OP
M. Klouche

Die Entwöhnung von der Trachealkanüle: Dekanülierungsmanagement bei dysphagischen Patienten
J. Konradi

EHEC-Infektion und andere Erreger
U. Kuhlmann, P. Krämer, K. Schraepler, C.Papstein, J. Bierwirth, H.I. Huppertz, B. Hertenstein

Rolle von Fidaxomicin bei der Therapie von Infektionen mit Clostridium difficile
C. Lanckohr

Bombe unter dem Krankenhaus – dies ist keine Übung!
H. Lemke

Entrustable Professional Activities für die Beurteilung der Diensttauglichkeit und des Weiterbildungsbedarfs in der Intensivmedizin
B. Lenk, W. Georg

Einbindung der Intensivmedizin in die strukturierte anästhesiologische Weiterbildung
S. Liebl-Biereige, B. Lenk

Gerinnungsmanagement – Effektivität vs. Kosten?
H. Lier

Einsatzmöglichkeiten von komplementären naturheilkundlichen Verfahren auf der Intensivstation
E. Löseke

Kommunikation und Teamarbeit im Notfalleinsatz: Dünnes Eis oder alles sicher?
H. Marung, U. Harding

Konzepte der neurologischen Frührehabilitation
M. Mertl-Rötzer

Extrakorporale Gasaustauschverfahren beim ARDS werden die Mortalität senken – Pro
R.M. Muellenbach

Präoperative pulmonale Evaluation – Welche Untersuchung wann ?
H. Mutlak

Intravenös, intraossär, intranasal – ein Notfallzugang für alle Fälle
M. Nemeth

Was kann der Human-Anästhesist vom Veterinär-Anästhesisten lernen?
K. Otto

Leistungssteigerung durch Arzneimittelmissbrauch – Doping im Sport
M.K. Parr

Interkulturelle Öffnung & Sensibilität im täglichen Pflegeprozess
H. Penner

Dysphagiediagnostik und Indikationen zur Tracheotomie bei neurogener Dysphagie
P. Pittermann

Personalbedarf in Anästhesie und Intensiv
W. Plücker

Der alte Mensch auf der Intensivstation: Therapeutic Touch – Möglichkeiten der Begegnung
H. Rahn

Gesprächsführung mit Angehörigen
R. Riessen

Adjuvantien in der Akutschmerztherapie
A. Schnabel, E.M. Pogatzki-Zahn

Wie viel Volumen ist genug? Zielgrößenorientierte Volumentherapie in der Chirurgie
S. Schröder

Krankenhaushygiene ohne Krankenhaushygieniker?
S. Schulz-Stübner

Kann uns Closed-Loop-Ventilation den intensivmedizinischen Alltag erleichtern?
D. Schwaiberger, A. Pomprapa

Hypothermie nach Reanimation – 12 Jahre nach den ILCOR-Empfehlungen ein Klassiker?
S. Seewald, J. Wnent, J.-T. Gräsner

Die Notwendigkeit zur Berücksichtigung der spezifischen Fehlerkultur im Gesundheitswesen für ein effizientes Fehlermanagement
C. Seifart

Randy Schekman, Jim Rothman und Thomas Südhof: vom Proteintransport in Hefezellen zum molekularen Verständnis der Hirnfunktion
S. Springer

Akute respiratorische Dekompensation während der Schwangerschaft
A. Strauss, L. Sanders, H. Ohnesorge, J.T. Gräsner

Atemwegsmanagement im Säuglings- und Kindesalter
A. Thierbach

Chronische viszerale Schmerzen! Was tun?
H.C. Wartenberg

Verstehen und verstanden werden – eingeschränkte Kommunikation aus Sicht des beatmeten Intensivpatienten
C. Weber, S. Schröder, C. Kugler

Operative Therapie bei Hirnblutung und -Ischämie
J. Weigel, H. H. Steiner

Einsatz von Hilfskräften – Eine Herausforderung für das Personalmanagement
Tobias Weimer

Beta-D-Glukan, Galaktomannan, Pilz-PCR: Bewertung aktueller Labortests
N. Wellinghausen

Der akute Gefäßverschluss – präklinisches und klinisches Management
H. Wenk

Intensivmedizin auf der Palliativstation – Beatmung in der Palliativmedizin?
H.J. Willenbrink

Awareness aus der Sicht der Anästhesiepflege
M.G. Zinck
 



PABST SCIENCE PUBLISHERS
Lengerich, Berlin, Bremen, Miami, Riga, Viernheim, Wien, Zagreb