Journal für Anästhesie und Intensivbehandlung Ausgabe 3-2007

5. Greifswalder Sommersymposium
ALPHA 2007
Akutmedizinische Leitlinien für Patienten im höheren Alter

Herausgeber: M. Wendt, Ch. Lehmann, T. Usichenko

Fast-track Rehabilitation – ein Weg zum Erfolg
Städtisches Klinikum Solingen
1. September 2007
Herausgeber: Th. Standl

Inhaltsverzeichnis

5. Greifswalder Sommersymposium
ALPHA 2007
Akutmedizinische Leitlinien für Patienten im höheren Alter
Herausgeber: M. Wendt, Ch. Lehmann, T. Usichenko


Grußwort
Oberbürgermeister Dr. Arthur König

Grußwort
M. Wendt, Ch. Lehmann, T. I. Usichenko

Programm

Abstracts Referenten

E. L. Cooper: Komplementär- und Alternativmedizin, wissenschaftlich, wenn auf Evidenz basiert

K. Kraft: Verbreitung komplementärmedizinischer Verfahren in Deutschland

U. Lindequist: Pflanzliche Arzneimittel – Was nehmen die Patienten ein?

U. Rendenbach, K. Große: Komplementärmedizin in der Hausarztpraxis

A. Reitinger: Komplementärmedizinische Aspekte in der Notfallmedizin

G. Engel: Pflanzliche Vormedikation in der perioperativen Medizin

E. T. Rietschel: Unsterbliche Musik und tödliche Blutvergiftung – Der Sepsis-Tod berühmter Komponisten (mit Musikbeispielen)

D. Krausch: Komplementärmedizin auf der Intensivstation – Erfahrungen eines Intensivmediziners

K. Stoever: Einsatz von komplementärmedizinischen Verfahren in der Physiotherapie auf ITS

S. Majunke: Komplementärmedizin für die Wundheilung

S. Zenker: Komplementärmedizin in der perioperativen Analgesie

S. Westphal: Komplementärmedizin in der Rehabilitation

Ch. West: Chronische Schmerztherapie im Alter

M. Schuler: Lebensqualität der Schmerzpatienten im Alter

H.-J. Hannich: Einfluss psychischer Faktoren auf das Schmerzerleben

H. Fehlberg: Supportive Therapien – Einsatz in der klinischen Praxis

T. I. Usichenko: Akupunktur in der Akutmedizin – eine Literaturübersicht

A. Liedtke: Was braucht der intensivpflichtige Patient außer Medizin noch? 

D. Glößner: Vom Einsatz der ätherischen Öle in der Krankenpflege

A. Liedtke: Workshop Entspannungsverfahren


Greifswalder Leitlinien

M. Zach: Leitlinie Risikoevaluation

Ch. Lehmann, M. Gründling: Perioperative Optimierung älterer Patienten – Greifswalder Leitlinien

T. Friebe: „Der kardiopulmonale Risikopatient – perioperatives Management“
Eine Standortbestimmung anhand der Leitlinien der Klinik für Anästhesiologie und Intensivmedizin, EMAU Greifswald

A. Gibb: Temperaturregulation: Probleme – Lösungsmöglichkeiten

T. Heße: Auswahl des OP-Verfahrens bei älteren Patienten

S. Gründling: Leitlinie TIVA bei Patienten höheren Alters

M. Gründling, F. Feyerherd: Intensivmedizinische Leitlinie – Sepsisbehandlung

M. Gründling, S.-O. Kuhn: Neuromuskuläre und mentale Aspekte der Aktivierung des Intensivpatienten

T. Wenzel, S. Gründling: Leitlinie balancierte Anästhesie


Fast-track Rehabilitation – ein Weg zum Erfolg
Städtisches Klinikum Solingen
1. September 2007
Herausgeber: Th. Standl


Vorwort
Th. Standl

Editorial
Fast-track Rehabilitation – Ein Weg zum Erfolg
Th. Standl, H. J. Meyer

Die Philosophie der „Fast-track“ Rehabilitation
W. Schwenk

Ergebnisse der „Fast-track“ Rehabilitation am Beispiel der Kolonchirurgie
T. Junghans, W. Schwenk

Die Rolle der Pflege im Fast-track Konzept
L. Ullrich, D. Mört

Weniger ist mehr: Infusionstherapie bei Fast-track Rehabilitation
H.-J. Dieterich

Perioperative Normotherapie bei allen Patienten – ohne Wärme kein Fast-track
E. P. Horn

Fast-track Anästhesie
Was muss ich tun, damit mein Patient schnell einschläft und wieder aufwacht?
W. Wilhelm, S. Röhrig, S. Kreuer

Neuromuskuläre Restblockaden vermeiden
M. Blobner

Schmerztherapie in der Fast-track Rehabilitation
A. Gottschalk



PABST SCIENCE PUBLISHERS
Lengerich, Berlin, Bremen, Miami, Riga, Viernheim, Wien, Zagreb