Journal für Anästhesie und Intensivbehandlung Ausgabe 1-2003

13. Internationales Symposium Intensivmedizin & Intensivpflege
Gastherausgeber: W. Kuckelt, K. Hankeln

Inhaltsverzeichnis:
  • Corticosteroids for Septic Shock
    D. Annane

  • Evakuierung und Rettung aus großen Gebäuden: Krankenhausspezifische Probleme
    C. Bachtis

  • Rationierung und Verteilungsgerechtigkeit - Wie viel individuelle Freiheit verträgt unser Gesundheitssystem?
    A. W. Bauer

  • Analgosedierung und Immunkompetenz
    M. Bauer

  • Fiberoptische Platzierung des Doppellumen-Tubus (DLT)
    M. Baumert

  • Neue Wege: Intermediate Care
    H. Bause

  • Das anästhesiologische Management bei der perkutanen Stent Implantation bei akutem oder chronischem thorakalen Aortenaneurysma unter kontrollierter Hypotension
    Ch. Beck

  • Pathophysiologie der Lagerungstherapie
    Th. Bein

  • Ist die präklinische Lyse auch im Kreislaufstillstand sinnvoll?
    B. W. Böttiger, F. Spöhr

  • Wärmezufuhr durch Strahlung
    A. Bräuer

  • Was sollten Rettungsdienste und Ärzte beim kindlichen Vergiftungsunfall tun?
    M. Brockstedt

  • Noninvasive Beatmung – Pflege als Trainer
    M. Brüggemann

  • Benchmarking in der Intensivmedizin - Notwendig oder überflüssig?
    H. Burchardi

  • Bericht aus der Konsensus Konferenz VAP
    H. Burchardi

  • Elektrophysiologisches Monitoring auf der Intensivstation oder im Operationssaal - Artefakte oder mehr?
    C. Cedzich

  • Mechanical Ventilation and Renal Function
    D. Chiumello, P. Pelosi, G. Li Bassi, E. Storelli, D. D’Onofrio, G. Apostolou

  • Anästhesiologische Versorgung kardialer Risikopatienten bei großen chirurgischen Eingriffen – Präoperative Untersuchung und Vorbereitung
    J. Dahn

  • Akute Exacerbation der COPD – Ist immer eine antimikrobielle Therapie indiziert?
    K. Dalhoff

  • Anästhesiologische Versorgung kardialer Risikopatienten bei großen chirurgischen Eingriffen: Postoperative Versorgung wo und wie?
    A. Deller

  • Die Qualität von Skalen zur Risikoeinschätzung in der Pflege
    A. Ewers

  • Schockraum-Management: Spezielle Aspekte aus der Sicht der Neurochirurgie
    R. Filippi

  • High-volume CVVH vs. SLEDD eine prospektive, randomisierte Vergleichsstudie
    D. Fliser

  • Sterbehilfe, Sterbebegleitung – Wo stehen wir?
    K.-W. Fritz, E.-M. Kropp

  • Optimale Dienstplanung
    S. Gerdts, G. H. Müller

  • Physiologische Grenzen der Verdünnungsanämie bei Intensivpatienten
    H. Gombotz

  • Management des schwierigen Atemweges in der Intensivmedizin
    R. Gottschall

  • Wer hat was zu sagen ? Führungskonzepte für Schadenssituationen im Krankenhaus
    P. Gretenkort

  • Many-Particle Simulation of Panicking Pedestrians with Implications for Hospital Evacuation
    T. Grigat, D. Helbing

  • Praxis der Bluttransfusion im Säuglings- und Kindesalter
    S. Haag

  • "Griffe am Patienten": Optionen für den aufzugunabhängigen Patiententransport
    W. Haag

  • Künstliche Sauerstoffträger - Bald von klinischer Bedeutung?
    O. Habler

  • ZNS: Epileptische Anfälle und Myoklonien: "Was tun, wenn der Patient krampft?"
    H. C. Hansen

  • Grundlagen und Grundbegriffe der Flüssigkeitstherapie
    W. Hartig

  • The Quantitative and Continuous Measurement of Cerebral Blood Flow – A New Gold Standard of Neuromonitoring?
    B. Hashemi, A. Aschoff, St. Kunze, H.-H. Steiner

  • Algorithmen zum Airway-Management
    Th. Heidegger

  • Fehler in medizinischen Arbeitsprozessen – Kann Simulationstraining vorbeugen?
    W. Heinrichs, St. Mönk

  • Effekte von Hydrocortison auf die Granulozytenfunktion
    A. R. Heller

Seite 1 2 3 4 | nächste Seite



PABST SCIENCE PUBLISHERS
Lengerich, Berlin, Bremen, Miami, Riga, Viernheim, Wien, Zagreb