Journal für Anästhesie und Intensivbehandlung Ausgabe 1-2000



Inhaltsverzeichnis 
(Seite 1 von 3)

Abstracts des 10. Internationalen Symposiums für Intensivmedizin und Intensivpflege, Bremen 2000
Herausgeber: W. Kuckelt, K. Hankeln

  • Besonderheiten des schwerverletzten älteren Patienten auf der Intensivstation
    M. Aufmkolk

  • Management und Qualitätsanforderungen bei Intensiv- und Sekundärtransporten
    G. Bandemer

  • Zwischen Therapiebegrenzung und Sterbehilfe: Ein bioethisches Dilemma in der Intensivmedizin
    A.W. Bauer

  • Akzidentelle Hypothermie:
    Präklinisches und klinisches Management
    W. Baumeier

  • Therapiebegrenzung und Therapieabbruch Religiöse Aspekte,
    Schwerpunkt Christentum
    P. Bavastro

  • Differenzierter Einsatz der kinetischen Lagerungstherapie und Bauchlage - wann ist welches Verfahren günstig?
    Th. Bein

  • Dokumentationspflicht bei der
    Anwendung von Blut und Blutprodukten
    J. Biscoping

  • Neues zu renalen und extrarenalen Indikationen kontinuierlicher Verfahren
    J. Böhler

  • Kristallkolloid / Kolloid-Kontroverse:
    Die unendliche Geschichte
    J. Boldt

  • How to manage the injured lung
    L. Brazzi

  • Anästhesierisiken des älteren Traumapatienten
    M. Bredendiek

  • Welches Werkzeug wann zum Volumenmanagement -
    PAK, Transpulmonale Thermodilution, Schlagvolumenvariation ?
    H. Brock

  • Mithilfe von Angehörigen bei der Pflege von Patienten auf der Intensivstation
    S. Burkhardt-Weber

  • Künstliche und biologische Leberunterstützungsverfahren
    B. Busse

  • Überwindung einer schwierigen Venenpunktion im Kindesalter mit der intraossären Punktion
    A. Callies

  • National Acute Brain Injury Study: Hypothermia
    G.L. Clifton

  • Komplementsystem bei Schock – Der erste, der beste Parameter?
    B.J. Czermak

  • Pflegerische Aspekte bei wahrnehmungsbeeinträchtigten Patienten
    G. Depenbusch

  • Das kapilläre Leck: Müssen wir damit leben?
    H.-J. Dieterich

  • Stand der Organspende und Transplantation im europäischen Vergleich - Auswirkungen des Deutschen Transplantationsgesetzes auf die Organspendebereitschaft.
    C. Dobis

  • Atemwegs-Management in präklinischen und klinischen Notfallsituationen
    V. Dörges

  • Erstversorgung des Polytraumatisierten
    V. Dörges

  • Schädel-Hirn-Trauma – Von der Erstversorgung bis zur Rehabilitationsbehandlung
    Was kann alles verkehrt gemacht werden?
    Pharmakologische Therapie
    K. Engelhard

  • Transplantation bei akutem Leberversagen
    F. Fändrich

  • „Das Erleben der Angehörigen auf der Intensivstation“
    E. Freitag

  • Funktionsorientierung und Prozessoptimierung als arbeitswissenschaftlicher „Sandwich“
    W. Friesdorf 

  • Transplantationsmedizin und Intensivmedizin in Europa. Wohin geht die Reise?
    K.W. Fritz

  • Therapeutische Konzepte bei Lungenfunktionsstörungen.
    Die Sicht des Chirurgen
    H. Fürst

  • Zeitreihenanalyse in der Intensivmedizin
    U. Gather

  • Rehabilitation bei Patienten nach cerebraler Ischämie –
    Die besondere Verantwortung der Akutklinik
    D. Gobiet

  • Grundlagen der Gewebeoxygenierung
    O. Habler

  • Early Surfactant Application prevents Ventilator-induced Lung Injury
    J.J. Haitsma, B. Lachmann

  • Durchgangssyndrom - sinnhafte Reaktion des Menschen
    H.-J. Hannich

  • Betreuung von Angehörigen auf der Intensivstation
    H.-J. Hannich

  • Autologe Transfusion in der Tumorchirurgie
    E. Hansen

  • 50 Jahre Intensivmedizin – Konzepte, die sich bewährt haben.
    Katecholamine und Vasodilatatoren
    H. Harke

  • Der klinische Fall:
    Initiales und sekundäres Organversagen nach Trauma
    H. Harke

  • Der hämorrhagische Schock
    H. Harke

  • Sekundäre Bewusstseinsstörungen auf der Intensivstation:
    Untersuchungsgang und Differentialdiagnose
    L. Harms

  • Erlebnisbericht eines Patienten
    B. Heinrich, R. Heinrich

  • Konzepte der Datenerfassung und Datenverarbeitung in Anästhesie und Intensivmedizin – 
    Vorgaben und Wünsche
    W. Heinrichs

  • Yeasts in Intensive Care:
    When to Treat?
    W.R. Heizmann

  • Präklinische Diagnostik und Primärversorgung
    H.-J. Hennes

  • Komplementäre Methoden zur Beeinflussung des Schmerzes in der Intensivpflege
    S. Herzog

  • Antithrombin – Mehr als ein Thrombininhibitor?
    J. N. Hoffmann

  • MRSA
    Pflegerische Prophylaxe und Konsequenz
    H. Holthaus

  • Milde Hypothermie bei der Reanimation
    M. Holzer

[weiter]



PABST SCIENCE PUBLISHERS
Lengerich, Berlin, Riga, Rom, Wien, Zagreb
Verlagslogo