Offizielles Organ der Akademie für interdisziplinäres Wundmanagement e.V.


Ausgabe 3 - 1999


Inhaltsverzeichnis

  • E. Höcherl, K. Wolf
    Editorial

  • S. Haas
    Heparin-induzierte Thrombozytopenie

  • U. Budde, F. Bergmann
    Pathophysiologie und labortechnische Diagnostik der HIT II

  • H.N. Magnani, B. Rieckhof
    Klinische Diagnostik der Heparin-induzierten Thrombozytopenie Typ II

  • J.F. Schenk, G. Berg, S. Mörsdorf, J. Groß, H. Kroll, H. Schieffer, E. Wenzel
    Risikofaktoren und Therapie der Heparin-induzierten Thrombozytopenie Typ II (HIT II) mit Hirudin - Verlaufsbeobachtung an intensivpflichtigen Patienten

  • M. Spannagl, C.B. Reininger
    Klinische Erfahrungen mit Orgaran
    Ò als Antikoagulans bei HIT Typ II

  • K. Wolf, P. Soltay, M. Sashegyi, E. Höcherl
    Fortbildung Traumatologie
    Deformierung von Unfallfahrzeugen und Korrelation mit dem Verletzungsmuster beim Polytraumapatienten


  • Bei Bestellungen per E-Mail bitte die Lieferanschrift angeben. Vielen Dank.

PABST SCIENCE PUBLISHERS
Lengerich, Berlin, Riga, Rom, Wien, Zagreb