2-2016  

Inhaltsverzeichnis

Editorial: Priorisierung in der Intensivmedizin – Versuch einer Antwort auf totgeschwiegene Allokationsfragen
A. Weimann, T. Bein, M. Koller, C. Muche-Borowski, F. Salomon

Wenn Medizintechnik einen würdenvollen Tod verhindert – Defibrillatoren am Lebensende abschalten. Eine Form der Sterbehilfe?
J. Waltenberger

Bakterien im Darm als Spiegel der Gesundheit

„Die sind ja schon an der Schleuse“ – Einfluss der Polytrauma-Versorgung auf die OP-Organisation
I. Welk

Alkoholmissbrauch: Darmbakterien verstärken Leberschäden

Der Schockraum – unendliche Möglichkeiten für die Schwangere
A. Strauss

Geburt aus dem Tod – Der Kaiserschnitt an verstorbenen Schwangeren: ein anästhesiologisches Problem?
D. Schäfer

Gibt es eine beste Anästhesietechnik zur Herniotomie bei Neonaten und kleinen Säuglingen?
M. Jöhr

Evolution des Menschen: Vielfalt der Hautkeime ging verloren

Neubau einer Intensivstation – von der Entscheidung zur Konzeption für die Materialisierung
G. Schüpfer

Abnehmen: Zu viel Bewegung hilft nicht

Das postoperative Delir – „Still deliriuos after all these years“
Utz E. Bartels

Keimfreier Darm verstärkt Fettabbau: Therapieansatz gegen Fettleibigkeit

Prävention der beatmungsassoziierten Pneumonie: Praktische Umsetzung der KRINKO-Empfehlungen
S. Schulz-Stübner

Anästhesiologische Herausforderungen bei Adipositas – was sollte die Fachpflege wissen?
I. Welk, S. Schröder

Wie Darmkeime den Appetit regulieren

Fehlerfreie Medizin: Unmögliches als permanente Zielgröße
M. Imhof

Wie Karieserreger Hirnblutungen verursachen

Risiko für Hirntumor steigt mit der Schulbildung

Schon Kleinkinder erkennen falsches Lächeln

Halbes Hirn hält Nachtwache

Paradoxer Schmerz-Effekt

Dr. Roboter im OP

Gelähmter kann Hand wieder bewegen

Haut aus dem Labor

Selbst-auflösende Hirn-Sensoren entwickelt
 



PABST SCIENCE PUBLISHERS
Lengerich, Berlin, Riga, Rom, Wien, Zagreb