Herausgegeben vom
Verband der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband e. V. (VDD)
German Association of Dietitians


VDD-Leitlinie für die Ernährungstherapie und das prozessgeleitete Handeln in der Diätetik, Band 2
Grundlagen zu Körpergröße, Körpergewicht, Körperzusammensetzung und Handkraft bei Erwachsenen

2017, 168 Seiten,
ISBN 978-3-95853-278-6,
Preis: 30,- €

Nun liegt Band 2 „Grundlagen zu Körpergröße, Körpergewicht, Körperzusammensetzung und Handkraft bei Erwachsenen“ der „VDD-Leitlinie für die Ernährungstherapie und das prozessgeleitete Handeln in der Diätetik“ vor. Der Verband der Diätassistenten – Deutscher Bundesverband e. V. (VDD) erweitert damit Band 1 „Manual für den German-Nutrition Care Process (G-NCP)“ der Leitlinie um eine erste praktische Ergänzung.

Die VDD-Leitlinie ist aus Sicht der Diätassistenten als Brücke zu und zwischen den Leitlinien der entsprechenden Fachgesellschaften bzw. der Arbeitsgemeinschaft der Wissenschaftlichen Medizinischen Fachgesellschaften zu verstehen; sie schafft zudem die Verbindung zu Fachliteratur und Lehrbüchern der Diätetik, Ernährungsmedizin und Ernährungswissenschaft.

Band 2 ist als praktische Handreichung nützlich sowohl beim Screening auf Mangelernährung als auch bei der standardisierten Erfassung der Körpergröße, des Körpergewichts, der Handkraft und der verschiedenen Parameter der Körperzusammensetzung bei Erwachsenen. Davon können Diätassistenten und andere qualifizierte Ernährungsfachkräfte wie Ökotrophologen und Ernährungswissenschaftler, aber auch Ärzte, insbesondere Ernährungsmediziner sowie Pflegefachkräfte, medizinische Fachangestellte und Altenpfleger profitieren.

Die einzelnen Kapitel beginnen jeweils mit Empfehlungen zur Anwendung verschiedener Messmethoden und Indexe. Danach wird das Wann, Warum und Wie in Bezug auf die Durchführung der Messmethoden beschrieben, komplettiert mit ergänzenden Hinweisen, Links zu Fotos in der wissenschaftlichen Literatur, einer Begründung und der Erwähnung weiteren Forschungsbedarfs, falls erforderlich. Mehrere Anhänge mit Formeln zu den indirekten Messungen der Körpergröße, mit Tabellen zu den Referenz- und Grenzwerten der Messungen der Körperzusammensetzung und Handkraft, mit aktuellen internationalen Definitionen zu Mangelernährung und den verschiedenen Stadien der Kachexie und Sarkopenie sowie mit eigenen VDD-Abbildungen der Messmethoden folgen.

Zudem enthält Band 2 eine international abgestimmte Vorlage zum diagnostischen Assessment des Ernährungszustandes auf der Basis eines mit ICF-Begriffen ausgefüllten bio-psycho-sozialen Modells der Internationalen Klassifikation der Funktionsfähigkeit, Behinderung und Gesundheit (ICF). Diese Vorlage kann als Hilfe beim Erstellen der Ernährungsdiagnose bei der Anwendung des G-NCP in der Praxis eingesetzt werden. Auch wird auf das Thema der internationalen Klassifikationen und einer standardisierten (medizinischen) Sprache eingegangen.

Es wurde Wert auf eine genaue Erörterung der Hintergründe der verwendeten Formeln, Referenz- und Grenzwerte gelegt. Band 2 lädt damit zusätzlich ein, die Erfassung und das Monitoring von Körpergröße, Körpergewicht, Körperzusammensetzung und Handkraft bei Erwachsenen zu hinterfragen und zu überprüfen. Sie gehören zu den Pfeilern der Ernährungstherapie. Interessierte und Studierende finden viele Anregungen für weitere Forschung.

Pabst Science Publishers
Eichengrund 28
D-49525 Lengerich


  • Auch bei Bestellungen per Email 
    bitte immer die Lieferanschrift  angeben. Vielen Dank.